Letztes Feedback

Meta





 

Warum nicht?

Ich habe immer so ein Problem damit, einen Text zu beginnen, doch wenn ich dann erst einmal drinnen bin kann ich gar nicht mehr aufhören...
Ich denke das war jetzt nicht der beste Einstieg für meinen ersten Blogeintrag, aber es ist wenigstens ein Anfang... Es ist jetzt Dienstag - das heißt, dass ich nur noch 6 Tage in Freiheit verbringen kann, bevor ich wieder das Privileg genießen darf, zur Schule zu gehen. Ich weiß, wir sollten froh darüber sein, dass wir überhaupt die Möglichkeit haben die Schule zu besuchen, aber ich glaube da pflichten mir fast alle Schüler bei, dass man manchmal einfach keine Lust hat... Aber was soll man machen?! Ich muss mich einfach damit abfinden und die restlichen Tage in Freiheit genießen!
Doch momentan ist es zu früh etwas zu unternehmen, deshalb schreibe ich diesen nicht ganz gelungenen ersten Eintrag. Nehmt es mir bitte nicht übel, aber erstens ist es mein erster Eintrag (ich werde mich verbessern - ich verspreche es) und zweitens ist es 2 Uhr 22 in der Früh - also seid nachsichtig mit mir!

Ich wünsche euch eine gute Nacht und genießt den Tag heute!

22.4.14 02:27

Letzte Einträge: Gedanken und Schlaf... keine gute Kombi

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(22.4.14 09:39)
Wenn du den Eintrag nicht anfangen kannst dann mach doch erst gar nicht weiter


Hope / Website (22.4.14 10:11)
Hey ich weiß was du meinst man will über etwas schreiben aber manchmal weiß man einfach nicht wie und wo man anfangen soll und später kann man nicht aufhören:D

Beim bloggen geht es aber ja auch nicht unbedingt darum besonders poetisch oder so zu schreiben
Und lass die bloß nicht den Spaß am bloggen von irgendwelchen Anonymen Kommentaren nehmen, sondern mach einfach weiter ist ja dein Blog und der muss ja nicht jedem gefallen, sondern hauptsächlich dir!

❤Lieben Gruß

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen